Surfen mit bis zu 400 Mbit/s

Jetzt endlich mit bis zu 400Mbit/s im GIGA-NETZ surfen! 
Hier gehts zu den Tarifen von Bayerns schnellster internet-Gemeinde.

cablesurf 25

29,95 €

per Monat

  • Echte Flatrate ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung
  • bis 25 Mbit/s down
  • bis 2,5 Mbit/s up
  • E-Mail-Account inklusive
  • Telefon-Anschluss inklusive
  • Telefon-Flatrate nur 5 € / Monat
  • Große TV-Programmauswahl nur 5 € / Monat
  • Persönliche Beratung vor Ort

cablesurf 50

34,95 €

per Monat

  • Echte Flatrate ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung
  • bis 50 Mbit/s down
  • bis 5 Mbit/s up
  • E-Mail-Account inklusive
  • Telefon-Anschluss inklusive
  • Telefon-Flatrate nur 5 € / Monat
  • Große TV-Programmauswahl nur 5 € / Monat
  • Persönliche Beratung vor Ort

cablesurf 100

39,95 €

per Monat

  • Echte Flatrate ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung
  • bis 100 Mbit/s down
  • bis 10 Mbit/s up
  • E-Mail-Account inklusive
  • Telefon-Anschluss inklusive
  • Telefon-Flatrate nur 5 € / Monat
  • Große TV-Programmauswahl nur 5 € / Monat
  • Persönliche Beratung vor Ort

cablesurf 400

89,95 €

per Monat

  • Echte Flatrate ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung
  • bis 400 Mbit/s down
  • bis 40 Mbit/s up
  • E-Mail-Account inklusive
  • Telefon-Anschluss inklusive
  • Telefon-Flatrate nur 5 € / Monat
  • Große TV-Programmauswahl nur 5 € / Monat
  • Persönliche Beratung vor Ort

Staatsminister Söder nimmt Bayerns schnellstes Glasfasernetz in Betrieb

Endlich ist es soweit! Am Mittwoch, den 22.06.2016 um 9 Uhr 15 wird Staatsminister Markus Söder zusammen mit Bügermeister Franz Obesser, MdL Bernhard Seidenath und Rüdiger Schmidt, Geschäftsführer der Kabel & Medien Service mit einem feierlichen Knopfdruck im Rathaus der Gemeinde das erste 1 Gigabit/s Glasfasernetz Bayerns in Betrieb nehmen. 

Anschließend, um 9:30 Uhr, wird Markus Söder sein fußballersisches Talent beim „Speedkick vor dem Rathaus“ auf dem Marktplatz unter Beweis stellen – zum dem auch alle Bürger herzlich eingeladen sind. Bis 17:00 Uhr können die Fußball-EM-Begeisterten ihre Schussgeschwindigkeit testen. 

 

Wichtige Information für die Installationsarbeiten in Ihrem Haus

Für eine reibungslose Installation des Medienkonverters müssen folgende Dinge im Vorfeld unbedingt beachtet werden:

  • Eine Steckdose bzw. ein Strom-Verlängerungskabel muss im Umkreis von einem Meter zum Installationsort des Medienkonverters vorhanden sein.
  • Falls Sie den Medienkonverter an einem beliebigen Ort installiert haben möchten, muss das dafür notwendige Inhouse-Glasfaserkabel bis zum Installationstermin bestellt und verlegt worden sein.

Bitte beachten Sie, dass die Installationsarbeiten ansonsten bei Ihnen nicht erfolgreich abgeschlossen werden können.

Bau- und Montagearbeiten laufen auf Hochtouren - Info an die Bürger

Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Die Fertigstellung der ersten Glasfaseranschlüsse ist bereits absehbar.

Sobald in einem Gebiet die Montage der Hausübergabepunkte ansteht, werden dessen Bürger rechtzeitig per Post über die nächsten Schritte informiert.

So wird sichergestellt, dass zur Aktivierung des Anschlusses jeder sofort mit Höchstgeschwindigkeit das neue Glasfasernetz nutzen kann.

Dem Schreiben beigefügt ist ebenso eine detaillierte .pdf-Anleitung zu Montage und Inbetriebnahme, welche Sie auch direkt hier online oder in unserem Downloadbereich finden.

Selbstverständlich stehen wir bei allen Fragen gerne persönlich in unserem Infobüro oder auch telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.